7. Juni 2022, 19.30 Uhr in Hamburg

Karin Prien, Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein und Präsidentin der Kultusministerkonferenz und Verena Pausder, Unternehmerin und Autorin diskutieren Fragen zur digitalen Bildung und Chancengleichheit, z.B. auch wie ein fundiertes Demokratieverständnis in unseren Schulen vermittelt werden oder Rassismus und Ausgrenzung durch bestimmte Bildungsangebote wirksam bekämpft werden kann.

Eine Veranstaltung unserer Reihe „Demokratie braucht…“ in Kooperation mit der Joachim Herz Stiftung.

Zur Übersicht Veranstaltungen