Laden...
Unsere Stiftung will: das Zusammenwachsen Deutschlands fördern, die Idee der deutschen Nation als Teil eines vereinten Europas stärken und zu einer nationalen Identität in einem friedlichen, weltoffenen Deutschland beitragen.

Dr. Thomas Mirow, Vorstandsvorsitzender der Stiftung

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

NEWS

Alle News

ZITATE

„Wende in Europa: Ausblick auf eine neue Zeit“ – unsere Berichte zur Lage der Nation

„Bessere europäische Zusammenarbeit bedeutet nicht die Schwächung der Nationalstaaten. Im Gegenteil: Wird zum Beispiel die Governance der Eurozone verstärkt, dürfte auch ein stabileres Umfeld entstehen, in dem nationales Handeln wieder wirksamer wird.“

Unter dem Titel „Ein ≫Weiter so≪ ist kein Zukunftskonzept“ […]

Alle Zitate

VERANSTALTUNGEN

28. Jahrestagung

9. November in Berlin 

Das Thema der diesjährigen Jahrestagung „Wende in Europa – Ausblick auf eine neue Zeit“ führte in unseren  druckfrischen neuen Band der Berichte zur Lage der Nation ein.  Beteiligte Autorinnen und Autoren diskutierten auf dem Podium  mit  […]

Alle Veranstaltungen

DIE STIFTUNG IN ZAHLEN

0

Gründungsjahr

0

Alumni der SchulBrücke

0

Nationalpreisträger

UNSERE ARBEIT

Die überparteiliche, unabhängige und gemeinnützige Deutsche Nationalstiftung engagiert sich für eine grundsätzliche, lebendige Debatte zur Rolle und Verantwortung der deutschen Nation in einem friedlichen und geeinten Europa. Die Deutsche Nationalstiftung ist rein operativ tätig und konzentriert sich auf ausgewählte Projekte wie die Vergabe des Deutschen Nationalpreises, Debattenreihen, das Projekt SchulBrücke zur politischen Bildung junger Menschen und den jährlichen Berichten zur Lage der Nation.

Nach oben