Loading...
Unsere Stiftung will: das Zusammenwachsen Deutschlands fördern, die Idee der deutschen Nation als Teil eines vereinten Europas stärken und zu einer nationalen Identität in einem friedlichen, weltoffenen Deutschland beitragen.

Dr. Thomas Mirow, Vorstandsvorsitzender der Stiftung

Deutscher Nationalpreis an Igor Levit und Förderpreis an das Drei-Religionen-Kita-Haus

Am 7. Juni wurde der gefeierte Pianist Igor Levit in Berlin mit dem Deutschen Nationalpreis 2024 ausgezeichnet.

„Er engagiert sich seit Jahren im Kampf gegen Antisemitismus mit vielen unterschiedlichen Aktionen, beispielgebend für freiheitliche Demokratie und Zivilität“, wie der Vorstandsvorsitzende Thomas Mirow […]

Bundestagspräsidentin Bärbel Bas in ihrer Laudatio auf Igor Levit

„Antisemitismus ist nicht nur das Problem von Jüdinnen und Juden. Antisemitismus ist das Problem von uns allen.“

Mit klaren Worte mahnte Bundestagspräsidentin Bärbel Bas in ihrer Laudatio auf Igor Levit anlässlich dessen Auszeichnung mit dem Deutschen Nationalpreis 2024 vor einem erneut […]

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

DIE STIFTUNG IN ZAHLEN

0

Gründungsjahr

0

Alumni der SchulBrücke

0

Nationalpreisträger

UNSERE ARBEIT

Die überparteiliche, unabhängige und gemeinnützige Deutsche Nationalstiftung engagiert sich für eine grundsätzliche, lebendige Debatte zur Rolle und Verantwortung der deutschen Nation in einem friedlichen und geeinten Europa. Die Deutsche Nationalstiftung ist rein operativ tätig und konzentriert sich auf ausgewählte Projekte wie die Vergabe des Deutschen Nationalpreises, Debattenreihen, das Projekt SchulBrücke zur politischen Bildung junger Menschen und die jährlichen Berichte zur Lage der Nation.

Nach oben