3.  März 2022, 18:00 - 19:30 Uhr

Buchvorstellung und Diskussion zur gegenwärtige Debattenkultur. Autor des gleichnamigen Buches, Christian Bermes, Uni Koblenz-Landau und Agata Klaus, Deutsche Nationalstiftung, diskutieren u.a. den Stellenwert von Meinungen in einer zunehmend fragmentierten Öffentlichkeit.

Die Veranstaltung findet im Lichthof der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg, Carl von Ossietzky, Von-Melle-Park 3, statt.  Es ist eine Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung, Einführung Christine Leuchtenmüller (KAS), Moderation Julia Emmrich, FUNKE-Zentralredaktion. Der Eintritt ist frei, Anmeldung ist unter Beachtung aktueller Coronaregelungen erforderlich.

zur Anmeldung
Zur Übersicht Veranstaltungen